Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/index.php on line 11

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/papaya_topic.php on line 43

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 89

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 155

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 167

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 203

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 264

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 354

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 1496

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 1507

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 1628

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 1774

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 1797

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 2008

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic_edit.php on line 2029

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/base_topic.php on line 361

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/sys_base_db.php on line 95

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/sys_base_object.php on line 603

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/sys_db_simple.php on line 121

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/302317_70376/soundofholiday_de/www/papaya-lib/system/db/mysql.php on line 99
Opernfestspiele Riga
 

Advent- und Silvester-Specials

Foto Prashant Soni

Die schönsten Festtage mit anderen Kulturen teilen. Erleben Sie die besinnliche Weihnachtszeit oder den aufregenden Jahreswechsel in völlig neuer Weise. Ob Sie nun warme oder kühle Breitengrade bevorzugen, feiern Sie mit Gleichgesinnten perfekte Feiertage und lassen Sie sich von alten und neue Traditionen faszinieren.

... mehr

Singapurs kulinarische Genüsse

Foto Yosep Sugiarto

In Singapur vereinen sich einheimische und internationale Kochkünste zu einem Fest der Sinne. Ein Paradies für alle Gourmets. Schlemmen Sie sich durch die Küchen Asiens!

... mehr

Zirkusfestival
in Monte Carlo

Foto montecarlofestival

In der Welthauptstadt der Zirkuskunst erwartet Sie eine Show der Superlative. Lassen Sie sich von imposanten Elefanten, gefährlichen Löwen, leichtfüßigen Pferden, todesmutigen Akrobaten und den besten Clowns in eine fantastische Wunderwelt entführen.

... mehr

Opernfestspiele in Riga

Riga City - Foto Valerij Zhugan

Die Opernfestspiele in Riga bereichern seit einigen Jahren Europas Festival-Sommer. Riga, die Ostsee-Metropole erstrahlt wieder im alten Glanz und auch wirtschaftlich geht es für die junge Republik Lettland bergauf. Höhepunkt unserer Reise ist der Besuch einer Aufführung in der restaurierten Nationaloper. In der jungen Republik Lettland weht ein günstiger Wind. Wirtschaftlich geht es bergauf - und Riga, die Ostsee-Metropole, hat zu altem Glanz zurückgefunden.

"Le Nozze di Figaro"

Die Oper "Le Nozze di Figaro" wurde von Wolfang Amadeus Mozart komponiert. die Uraufführung fand am 1. Mai 1786 im Burgtheater zu Wien statt.

Die Handlung von "Le Nozze die Figaro" (Die Hochzeit des Figaro) ist eine direkte Fortsetzung von Beaumarchais "Le Barbier de Seville" (Der Babier von Sevilla). Nach der Hochzeit zwischen Graf Almaviva (der Held im Babier von Sevilla) und Rosina, das Mündel von Dorktor Batolos, lässt sich das Paar auf dem Anwesen des Grafen nieder.
Figaro, der Kammerdiener und Haushofmeister des Schlosses hat sich in die Kammerzofe der Gräfin Almaviva, Susanna, verliebt und ist mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Allerdings fordert der Graf Almaviva sein Recht, die erste Nacht mit Susanna, was Figaro nicht zulassen will. Die Gräfin und Susanna halten zusammen und es beginnt ein Spiel voller Verwicklungen, Verkleidungen, Begehren und vieles mehr.

"Lady Macbeth of Mzensk"

Die Oper "Lady Macbeth of Mzensk" von Alexander Preis und Dmitri Schostakowitsch wurde der gleichnamigen Erzählung von Nikolai Leskows nachempfunden. Es gibt auch noch eine zweite, überarbeitete Fassung von Schostakowitsch mit dem Titel "Katerina Ismailowa".

Bei Lady Macbeth von Mzensk handelt es ich um die zweite und zugleich die letzte vollendete Oper von Dmitri Schostakowitsch, die unter anderem für viel Aufruhr sorgte. "Lady Macbeth of Mzensk" hatte insgesamt zwei Uraufführungen. Die erste war in Leningrad am 22. Januar 1934 und die zweite am 24. Januar 1934 in Moskau. Die Oper feierte große erfolge, bis am Abend des 26. Januar 1836 Stalin zusammen mit Molotow, Mikojan und Schdanow die Aufführung im Bolschoi-Theater beehrte. Kurz darauf erschien in der Prawa der Artikel "Chaos statt Musik" in dessen Folge die Aufführungen von "Lady Macbeth of Mzensk" gestoppt wurden.

Erst Jahre später, am 8. Januar 1963 konnte Schostakowitsch die Oper in abgeschwächter Form unter dem Titel "Katerina Ismailowa" aufführen lassen.

Die Oper "Lady Macbeth of Mzensk" erzählt mit suggestivem Realismus und kraftvoller Dramatik die traische Geschichte von Katerina Ismailowa. Gemeinsam mit ihrem Geliebten ermordet sie sowohl ihren Ehemann als auch ihren Schwiegervater. Allerdings bleibt ihr Verbrechen nicht unentdeckt und Katerina Ismailowa wird nach Sibirien verbannt.